Gefäßzentrum Cloppenburg

Digitalisiert für schnelle Diagnosen.

Im Jahr 2008 hat die Radiologie Vechta die ehemalige radiologische Abteilung des St. Josef Hospitals in Cloppenburg übernommen. Nach umfassenden Investitionen mit Digitalisierung der Abteilung kann seit dem radiologische Diagnostik auf technisch neusten Stand angeboten werden. Schwerpunkt der Krankenhausradiologie bildet neben der Versorgung mit sämtlichen radioloischen Leistungen inklusive CT und MRT die interventionelle Radiologie. Insbesondere werden Gefäßeingriffe im Rahmen des interdiziplinären Gefäßzentrums stationär durcheführt.

Unter der fachärztlichen Leitung von Fr. Dr. Maria Olliges und Dr. Frank Dürfeld besteht eine Enge Zusammenarbeit mit sämtlichen klinischen Partnern in und am Krankenhaus. Seit dem Jahre 2014 können Dank der Teilverlegung eines Kassenarztsitzes durch Dr. Frank Dürfeld auch sämtliche radiologischen Untersuchungen als ambulante kassenärztliche Leistungen im Rahmen unserer Sprechstundenzeiten angeboten werden.

Radiologie Vechta Cloppenburg

Krankenhausstraße 13
49661 Cloppenburg
Telefon: (0 44 71) 16 15 59

Haben Sie noch Fragen

oder möchten Sie einen Termin vereinbaren?
Dann rufen Sie uns bitte an:

 Telefon (0 44 71) 16 15 59

Pin It on Pinterest