Die Kurse müssen bis auf weiteres abgesagt werden, sobald neue Termine feststehen wird eine Info erfolgen. Ein Überschreiten der Fristen zur Aktualisierung der erforderlichen Fachkunde im Strahlenschutz werden im Zusammenhang mit der Corona Krise übergangsweise geduldet.

Ein Schreiben des Bundesministerium für Umwelt und Naturschutz und nukleare Sicherheit:
Corona Hinweise an Länder zu Fachkundekursen

 

Aktualisierungskurs im Strahlenschutz gemäß §48 (1) StrSchV

Medizinischer Bereich

Mittwoch, 06. Mai 2020
im Rathaus der Stadt Vechta, Burgstraße 6

für Ärzte, MTRA’s und MFA’s mit Röntgenschein (90 Std.):
14.00 – 20.30 Uhr
> Teilnahmegebühr: 100,00 EUR pro Person

für Mitarbeiter mit Kenntnissen im Strahlenschutz wie OTA, MA HKL (20 Std.):
14.00 – 18.00 Uhr
> Teilnahmegebühr: 60,00 EUR pro Person

Aktualisierungskurs im Strahlenschutz gemäß § 48 (1) StrSchV

(nur gültig in Kombination mit obigem Aktualisierungskurs nach Anlage 6 RL RöV)

Mittwoch, 06. Mai 2020 (erster Teil)
im Rathaus der Stadt Vechta, Burgstraße 6: 14.00 – 20.30 Uhr

Mittwoch, 13. Mai 2020 (zweiter Teil)
im Besprechungsraum der Strahlentherapie, Marienstraße 13: 14.00 – 17.30 Uhr
> Teilnahmegebühr: 150,00 EUR pro Person

Die Anmeldung zu den Kursen ist erst gültig bei Überweisung der Teilnahmegebühr (bis zum 30. April 2020) auf das Konto:
Oldenburgische Landesbank Vechta
IBAN: DE28 2802 0050 4005 5543 01
BIC: OLBODEH2XXX
Verwendungszweck: Aktualisierung 2020

Pin It on Pinterest

Share This