Krebs der Speiseröhre: Mehr Chancen durch Dreifach-Angriff!

Krebs der Speiseröhre: Mehr Chancen durch Dreifach-Angriff!

Wenn ein Speiseröhrenkrebs operabel ist, verbessert eine vorangestellte Kombinationstherapie aus Strahlen- und Chemotherapie die Heilungschance. Das ist seit der CROSS Studie bewiesen. Allerdings nur für Adenokarzinome – die bei uns besonders häufig vorkommen. Mit Strahlenchemotherapie lebten nach 5 Jahren 47% der Patienten, ohne waren es lediglich 34%. Je nach den Ursprungszellen für den bösartigen Tumoren unterscheidet man beim Speisröhrenkrebs Adenokarzinome und Plattenepithelkarzinome.

Jetzt hat eine chinesische Studie den Überlebensvorteil auch für Plattenepithelkarzinome nachgewiesen. Bei den Chinesen sind Plattenepithelkarzinome viel häufiger. Die Überlebensraten nach 3 Jahren lagen bei 69% (mit) gegenüber 59% (ohne Strahlen-/ Chemotherapie). Fünf- Jahresergebnisse liegen noch nicht vor.

Gute Nachrichten: Die Dreifachtherapie mit Strahlentherapie, Chemotherapie und anschließender Operation wird von der Strahlentherapie bereits seit einigen Jahren als Standardtherapie angesehen, auch beim Plattenepithelkarzinom. Auch wenn der wissenschaftliche Beweis erst jetzt auf dem Tisch liegt – schon vorher war es plausibel.

Literaturhinweis

  • van Hagen P, Hulshof MCCM, van Lanschot JJB, Steyerberg EW, Henegouwen MI van B, Wijnhoven BPL, et al. Preoperative Chemoradiotherapy for Esophageal or Junctional Cancer. N Engl J Med 2012;366:2074–84. doi:10.1056/NEJMoa1112088.
  • Yang H, Liu H, Chen Y, Zhu C, Fang W, Yu Z, et al. Neoadjuvant Chemoradiotherapy Followed by Surgery Versus Surgery Alone for Locally Advanced Squamous Cell Carcinoma of the Esophagus (NEOCRTEC5010): A Phase III Multicenter, Randomized, Open-Label Clinical Trial. J Clin Oncol 2018;36:2796–803. doi:10.1200/JCO.2018.79.1483.
Aktuelle Stellenangebote

Aktuelle Stellenangebote

Die Radiologie Vechta MVZ ist ein hoch motiviertes Team an Ärzten, MTRAs, med. Fachangestellten und weiterem Personal. Wir setzen neben fachlicher Qualifikation auch flexible Einsatzbereitschaft, Serviceorientierung und Teamfähigkeit voraus.

Pin It on Pinterest